Ausschrei­bung des Ludwig-Erhard-Preises 2025

In Koope­ra­tion mit der Stand­ort­in­itia­tive „Deutsch­land – Land der Ideen“ lobt die Initia­tive Ludwig-Erhard-Preis e. V. den Ludwig-Erhard-Preis 2025 aus. Er ist der deut­sche Excel­lence Preis und wird für unter­neh­me­ri­sche Spit­zen­leis­tungen vergeben.

Unter­nehmen mit Sitz in Deutsch­land können sich das für Sie güns­tigste Zeit­fenster für ihre Bewer­tung aussu­chen.

Förder­pro­gramm INQA-Coaching zur Excel­lence-Umset­zung in KMUs

Das Bundes­mi­nis­te­rium für Arbeit und Soziales hat für 2024 im Rahmen der „Initia­tive Neue Qualität der Arbeit“ ein Förder­pro­gramm zur Bera­tung von kleinen und mitt­leren Unter­nehmen für die Unter­stüt­zung bei der Gestal­tung der Trans­for­ma­tion aufge­legt. Dieses INQA-Coaching steht für alle Unter­nehmen bis zur Größe von 249 Beschäf­tigten offen und umfasst sechs Hand­lungs­felder, die auch im…

Ludwig-Erhard-Preis 2023: Bilder der Verlei­hung und alle Ergeb­nisse im Über­blick

Fünfmal Gold, dreimal Silber und viermal Bronze in einem Bild: Bosch, BMW und Siemens in der Kate­gorie „große Unter­nehmen“ sowie der Schind­lerhof und die VHS Recken­berg-Ems in der Kate­gorie „Mittel­stand“ gewinnen Gold. Das Jobcenter Kreis Sege­berg, die Lock Antriebs­technik GmbH und Pier­burg Pump Tech­no­logy GmbH Standort Hartha gewinnen Silber. Die Siltronic AG, die Schab­müller Auto­mo­bil­technik GmbH, die Mission Mittel­stand GmbH und die Katho­li­sche Hoch­schule Frei­burg gewinnen Bronze.