Mission: Excel­lence

Shop

In Kürze können Sie hier unsere Semi­nare und Publi­ka­tionen online erwerben. Bis dahin bitten wir Sie, bestel­lungen per E-Mail zu tätigen.
Shop

Bis unser Online Shop zur Verfü­gung steht, bitten wir Sie unsere Trai­nings per E-Mail zu buchen.

Vielen Dank.

21.-23.04.2021 – Online– ILEP Assessor Trai­ning

Das Assessor Trai­ning der Initia­tive

Die Initia­tive bietet als Basis für die Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis die Ausbil­dung zum ILEP Excel­lence Assessor an.

Das Trai­ning vermit­telt alle Kennt­nisse zur Umset­zung des Excel­lence Gedan­kens im eigenen Unter­nehmen oder im Ludwig-Erhard-Preis  mittels der Fall­studie „thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH“ aus dem Ludwig-Erhard-Preis Verfahren 2020. Bereits 2018 hat die thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH 5 Sterne Reco­gnised for Excel­lence erreicht! Die Fall­studie orien­tiert sich am neuen EFQM Modell 2020. Die Teil­nehmer erhalten ein persön­li­ches ILEP Asses­so­renzer­ti­fikat.

Dieses Trai­ning vermit­telt die Voraus­set­zung zur Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis­ver­fahren. Es setzt eine inten­sive Vorar­beit voraus. Für die Teil­nahme bieten wir Ihnen unsere Tuto­rials an, welche Sie ohne weitere Kosten auf dieses Trai­ning hin quali­fi­zieren. Alter­nativ können Sie eines unserer Online-Trai­nings zum Excel­lence-Ansatz zur Vorbe­rei­tung besu­chen oder das Excel­lence Hand­buch des WEKA Verlags studieren. Bitte schauen Sie dazu in unseren Web-Shop oder auf die Seiten unserer Partner.

Die aktu­elle Fall­studie ist ein Best Prac­tice in der Anwen­dung des EFQM Manage­ment Doku­ment-Ansatzes. Daher herhalten Sie im Trai­ning auch wich­tige Hinweise, falls sich Ihr Unter­nehmen im Preis­ver­fahren bewerben möchte. Eine EFQM-Broschüre, sowie ein umfäng­li­ches Handout und die Fall­studie als PDF sind Teil unserer Leis­tung

Ziel­gruppe
Führungs­kräfte, die als Asses­soren im Ludwig-Erhard-Preis mitwirken möchten. Am LEP kann ein Assessor nach Durch­laufen dieses Trai­nings ohne Delta-Trai­ning teil­nehmen.

Wir empfehlen Inter­es­senten, die zeitnah am Global EFQM Excel­lence Award teil­nehmen wollen, das Trai­ning der EFQM in engli­scher Sprache in Brüssel zu besu­chen. So haben Sie den Mehr­wert die engli­sche Fach­no­men­klatur zu lernen.

Hinweis
Die Teil­nah­me­ge­bühr enthält ein persön­li­ches ILEP Excel­lence Assessor Zerti­fikat, Trai­nings­un­ter­lagen (Fall­studie) und Verpfle­gung.

Zeiten
3 Tage, 21.04.2021 – 23.04.2021
Mitt­woch, 21.04.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 22.04.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 23.04.2021, 09:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Dr. André Moll
Nummer: QAT 21-2
Ort: Thys­sen­Krupp Hohen­lim­burg, Oeger Str. 120, 58119 Hagen

Preis 1.550,00 €

26.-28.05.2021 – Hagen – Quali­fied Assessor Trai­ning

Das Assessor Trai­ning der Initia­tive

Die Initia­tive bietet als Basis für die Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis die Ausbil­dung zum ILEP Excel­lence Assessor an.

Das Trai­ning vermit­telt alle Kennt­nisse zur Umset­zung des Excel­lence Gedan­kens im eigenen Unter­nehmen oder im Ludwig-Erhard-Preis  mittels der Fall­studie „thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH“ aus dem Ludwig-Erhard-Preis Verfahren 2020. Bereits 2018 hat die thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH 5 Sterne Reco­gnised for Excel­lence erreicht! Die Fall­studie orien­tiert sich am neuen EFQM Modell 2020. Die Teil­nehmer erhalten ein persön­li­ches ILEP Asses­so­renzer­ti­fikat.

Dieses Trai­ning vermit­telt die Voraus­set­zung zur Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis­ver­fahren. Es setzt eine inten­sive Vorar­beit voraus. Für die Teil­nahme bieten wir Ihnen unsere Tuto­rials an, welche Sie ohne weitere Kosten auf dieses Trai­ning hin quali­fi­zieren. Alter­nativ können Sie eines unserer Online-Trai­nings zum Excel­lence-Ansatz zur Vorbe­rei­tung besu­chen oder das Excel­lence Hand­buch des WEKA Verlags studieren. Bitte schauen Sie dazu in unseren Web-Shop oder auf die Seiten unserer Partner.

Die aktu­elle Fall­studie ist ein Best Prac­tice in der Anwen­dung des EFQM Manage­ment Doku­ment-Ansatzes. Daher herhalten Sie im Trai­ning auch wich­tige Hinweise, falls sich Ihr Unter­nehmen im Preis­ver­fahren bewerben möchte. Eine EFQM-Broschüre, sowie ein umfäng­li­ches Handout und die Fall­studie als PDF sind Teil unserer Leis­tung

Ziel­gruppe
Führungs­kräfte, die als Asses­soren im Ludwig-Erhard-Preis mitwirken möchten. Am LEP kann ein Assessor nach Durch­laufen dieses Trai­nings ohne Delta-Trai­ning teil­nehmen.

Wir empfehlen Inter­es­senten, die zeitnah am Global EFQM Excel­lence Award teil­nehmen wollen, das Trai­ning der EFQM in engli­scher Sprache in Brüssel zu besu­chen. So haben Sie den Mehr­wert die engli­sche Fach­no­men­klatur zu lernen.

Hinweis
Die Teil­nah­me­ge­bühr enthält ein persön­li­ches ILEP Excel­lence Assessor Zerti­fikat, Trai­nings­un­ter­lagen (Fall­studie) und Verpfle­gung.

Zeiten
3 Tage, 26.05.2021 – 28.05.2021
Mitt­woch, 26.05.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 27.05.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 28.05.2021, 09:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Dr. André Moll
Nummer: QAT 21-3
Ort: Thys­sen­Krupp Hohen­lim­burg, Oeger Str. 120, 58119 Hagen

Preis 1.550,00 €

22.-24.09.2021 – Hagen – Quali­fied Assessor Trai­ning

Das Assessor Trai­ning der Initia­tive

Die Initia­tive bietet als Basis für die Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis die Ausbil­dung zum ILEP Excel­lence Assessor an.

Das Trai­ning vermit­telt alle Kennt­nisse zur Umset­zung des Excel­lence Gedan­kens im eigenen Unter­nehmen oder im Ludwig-Erhard-Preis  mittels der Fall­studie „thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH“ aus dem Ludwig-Erhard-Preis Verfahren 2020. Bereits 2018 hat die thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH 5 Sterne Reco­gnised for Excel­lence erreicht! Die Fall­studie orien­tiert sich am neuen EFQM Modell 2020. Die Teil­nehmer erhalten ein persön­li­ches ILEP Asses­so­renzer­ti­fikat.

Dieses Trai­ning vermit­telt die Voraus­set­zung zur Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis­ver­fahren. Es setzt eine inten­sive Vorar­beit voraus. Für die Teil­nahme bieten wir Ihnen unsere Tuto­rials an, welche Sie ohne weitere Kosten auf dieses Trai­ning hin quali­fi­zieren. Alter­nativ können Sie eines unserer Online-Trai­nings zum Excel­lence-Ansatz zur Vorbe­rei­tung besu­chen oder das Excel­lence Hand­buch des WEKA Verlags studieren. Bitte schauen Sie dazu in unseren Web-Shop oder auf die Seiten unserer Partner.

Die aktu­elle Fall­studie ist ein Best Prac­tice in der Anwen­dung des EFQM Manage­ment Doku­ment-Ansatzes. Daher herhalten Sie im Trai­ning auch wich­tige Hinweise, falls sich Ihr Unter­nehmen im Preis­ver­fahren bewerben möchte. Eine EFQM-Broschüre, sowie ein umfäng­li­ches Handout und die Fall­studie als PDF sind Teil unserer Leis­tung

 

 

Ziel­gruppe
Führungs­kräfte, die als Asses­soren im Ludwig-Erhard-Preis mitwirken möchten. Am LEP kann ein Assessor nach Durch­laufen dieses Trai­nings ohne Delta-Trai­ning teil­nehmen.

Wir empfehlen Inter­es­senten, die zeitnah am Global EFQM Excel­lence Award teil­nehmen wollen, das Trai­ning der EFQM in engli­scher Sprache in Brüssel zu besu­chen. So haben Sie den Mehr­wert die engli­sche Fach­no­men­klatur zu lernen.

Hinweis
Die Teil­nah­me­ge­bühr enthält ein persön­li­ches ILEP Excel­lence Assessor Zerti­fikat, Trai­nings­un­ter­lagen (Fall­studie) und Verpfle­gung.

Zeiten
3 Tage, 22.09.2021 – 24.09.2021
Mitt­woch, 22.09.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 23.09.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 24.09.2021, 09:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Dr. André Moll
Nummer: QAT 21-4
Ort: Thys­sen­Krupp Hohen­lim­burg, Oeger Str. 120, 58119 Hagen

Preis 1.550,00 €

24.-26.11.2021 – Hagen – Quali­fied Assessor Trai­ning

Das Assessor Trai­ning der Initia­tive

Die Initia­tive bietet als Basis für die Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis die Ausbil­dung zum ILEP Excel­lence Assessor an.

Das Trai­ning vermit­telt alle Kennt­nisse zur Umset­zung des Excel­lence Gedan­kens im eigenen Unter­nehmen oder im Ludwig-Erhard-Preis  mittels der Fall­studie „thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH“ aus dem Ludwig-Erhard-Preis Verfahren 2020. Bereits 2018 hat die thys­sen­krupp Hohen­lim­burg GmbH 5 Sterne Reco­gnised for Excel­lence erreicht! Die Fall­studie orien­tiert sich am neuen EFQM Modell 2020. Die Teil­nehmer erhalten ein persön­li­ches ILEP Asses­so­renzer­ti­fikat.

Dieses Trai­ning vermit­telt die Voraus­set­zung zur Teil­nahme am Ludwig-Erhard-Preis­ver­fahren. Es setzt eine inten­sive Vorar­beit voraus. Für die Teil­nahme bieten wir Ihnen unsere Tuto­rials an, welche Sie ohne weitere Kosten auf dieses Trai­ning hin quali­fi­zieren. Alter­nativ können Sie eines unserer Online-Trai­nings zum Excel­lence-Ansatz zur Vorbe­rei­tung besu­chen oder das Excel­lence Hand­buch des WEKA Verlags studieren. Bitte schauen Sie dazu in unseren Web-Shop oder auf die Seiten unserer Partner.

Die aktu­elle Fall­studie ist ein Best Prac­tice in der Anwen­dung des EFQM Manage­ment Doku­ment-Ansatzes. Daher herhalten Sie im Trai­ning auch wich­tige Hinweise, falls sich Ihr Unter­nehmen im Preis­ver­fahren bewerben möchte. Eine EFQM-Broschüre, sowie ein umfäng­li­ches Handout und die Fall­studie als PDF sind Teil unserer Leis­tung

 

Ziel­gruppe
Führungs­kräfte, die als Asses­soren im Ludwig-Erhard-Preis mitwirken möchten. Am LEP kann ein Assessor nach Durch­laufen dieses Trai­nings ohne Delta-Trai­ning teil­nehmen.

Wir empfehlen Inter­es­senten, die zeitnah am Global EFQM Excel­lence Award teil­nehmen wollen, das Trai­ning der EFQM in engli­scher Sprache in Brüssel zu besu­chen. So haben Sie den Mehr­wert die engli­sche Fach­no­men­klatur zu lernen.

Hinweis
Die Teil­nah­me­ge­bühr enthält ein persön­li­ches ILEP Excel­lence Assessor Zerti­fikat, Trai­nings­un­ter­lagen (Fall­studie) und Verpfle­gung.

Zeiten
3 Tage, 24.11.2021 – 26.11.2021
Mitt­woch, 24.11.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 26.11.2021, 09:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Dr. André Moll
Nummer: QAT 21-5
Ort: Thys­sen­Krupp Hohen­lim­burg, Oeger Str. 120, 58119 Hagen

Preis 1.550,00 €